Das Fährenportal 'faehren.info'
Nach eigenen Aussagen ermöglicht faehren.info als einzige deutsche Plattform einen direkten Preisvergleich der Fährverbindungen verschiedener Reedereien aus ganz Europa.
Wissenswert Die Mannheimer Agentur Comvos online medien und die Nürnberger Eronautic Tours haben diese umfangreiche Buchungsmaschine für Fähren ins Netz gebracht.
Die kinderleichte Handhabung hat sicher Anteil an der auf diesem Sektor ungewöhnlich hohen Look-to-book-Rate von 1:50.
Das Fulfilment wird von faehren.info übernommen.
Kosten Die Verlinkung und Nutzung ist kostenlos.
Provision Die Provision richtet sich nach der Größe der Partner-Website.
Internet-Adresse faehren.info
Kontakt: kanellakis@faehren.info
Beispiele griechenland.de   italien.de
 

Das Fährenportal 'aferry.de'
Das Portal wurde von Entee in Großbritannien entwickelt. Dort hat auch die Muttergesellschaft nach wie vor ihren Sitz. Die englischsprachige Website ist unter aferry.to eingetragen.
Wissenswert Das Tool in kann in zwei Varianten genutzt werden:
Einerseits kann das Reisebüro selbst die Aufträge seiner Kunden damit einbuchen. Andererseits kann die Anwendung aber auch in die Homepage eines Reisebüros platziert werden. Der Kunde kann dort seine Wunschverbindung suchen und auch einbuchen. Das Inkasso und Fulfilment wird von aferry.de übernommen.
Kosten Die Verlinkung und Nutzung ist kostenlos.
Provision Die Provision ist von der Art der Nutzung abhängig.
Internet-Adresse aferry.de
Kontakt mail@aferry.de
 


dlfaehr.htm erstellt am 12.Januar 2003 - geändert am 02.April 2003