Das Hotelreservierungssystem der Tourisline AG
In der Hoteldatenbank der tourisline AG sind mittlerweile rund 600 000 Adressen verzeichnet.
Hotel Seit Anfang 2000 bietet tourisline AG den Reisebüros an, die Hoteldatenbank mit den Homepages der Reisebüros zu verlinken. Kosten entstehen dafür nicht, wenn das Reisebüro dies als Abrundung seines Kundenangebotes sieht und keine Provision erwartet.
 
tourisline AG ist aber auch bereit, die von den Hotels gewährte Provision mit dem Reisebüro zu teilen. In diesem Fall werden pro Monat 9.90 Euro berechnet. Reisebüros, die sich dazu entscheiden, erhalten von allen Buchungen und Anfragen stets eine Kopie per E-Mail. Das Tool ist leicht zu verstehen und einfach zu bedienen.
Kosten Die Einrichtung und die Nutzung des Tools ist kostenlos.
Ablauf Rund 10 000 Betriebe pflegen ihre Vakanzen selbst ein. Auf bereits
60 000 Häuser greift Tourisline online zu. Größtenteils geschieht dies über Galieo.
Für die restlichen Hotels ist leider noch keine Online-Buchung möglich, eingehende direkte Anfragen werden jedoch durch das Call Center so individuell bearbeitet, dass eine rasche Beantwortung gewährleistet ist. Anfragen, die über die Homepages der Reisebüros kommen, werden von den angefragten Hotels bearbeitet.
Wissenswertes Ab dem 3. Q. 2001 soll Tourisline auch über Merlin X buchbar sein.
 
In einem Test der Stiftung Warentest (September 2002, Heft 9) wurden die Preise von www.tourisline.de als 'deutlich teurer' bezeichnet.
Internet-Adresse
  • tourisline.org
  • tourisline.de
  • Beispiele
  • gleisnost.de
  • travelpoint.de
  •  


    erstellt am 16.März 2000 - geändert am 22.September 2002