Die Homepage oder den Counter mit den Tools von Traffics ausstatten
Das Berliner Unternehmen Traffics hatte sich von Anfang an auf Anwendungen für die Tourismusbranche spezialisiert. Der Anfang war auch nicht immer einfach. Mit den Jahren wurde die Technik der angebotenen IBE ständig verbessert und seit 2004 hat sich Traffics zum reinen CRS entwickelt.
Ein weiterer Meilenstein war die Entwicklung der Produktlinie Cosmo.
Traffics Cosmo Einsatz:   am Counter
Inhalt:   Das Buchungs- und Preisvergleichssystem bietet mehr als 80 Veranstalter aus allen touristischen Bereichen, einschließlich Flug und Autovermietung an.
Eine zeitgemäße Ergänzung stellt die Funktion Flug-Hotel-Mix dar. Damit ist eine dynamische Paketbündelung möglich.
Mehrwerte:   Aus dem Buchungs- und Preisvergleichsysstem heraus können Angebote, einschließlich Bildern und Beschreibungen, per E-Mail an die Kunden verschickt werden.
 
Das Touristische Buchungssystem TrafficsCosmo ist aus TravelFoxx hervorgegangen.
Kosten Traffics Cosmo:   monatlich ab 19 Euro, zzgl. Mwst.
Für Buchungen, die in der "TrafficsCosmo TBM" abgeschlossen werden, entstehen keine Buchungsgebühren. Buchungen, die über ein Fremd-CRS gebucht werden, kosten je 3 Euro.
 
Die Kosten für den Giata Hotelguide fallen gesondert an.
Tibet Air Einsatz:   im Internet
Inhalt:   Die leistungsfähige IBE bringt alle Flugsparten in eine Oberfläche, also sowohl Charter- und Linienflüge als auch LowCost.
Anfang Februar 2007 wurde dieses Tool zurückgezogen, die Anwendung bleibt aber weiter im Focus.
Kosten Tibet Air   monatlich 99 Euro, zzgl. Mwst.
Die Einrichtung kostet einmalig 299 Euro, zzgl. Mwst.
Weitere Kosten oder Gebühren fallen nicht an.
Internet-Adresse traffics.de
Meine persönliche Meinung:
Traffics deckt mit seinem neuen CRS alle wichtigen touristische Bereiche ab und dies zu einem äußerst günstigen Preis. Für unzählige Reiseverkäufer ist es inzwischen mehr als eine willkommene Alternative.

Angaben aus der Zeit vor September 2006 (History)
T.I.B.E.T Comfort Engine Einsatz:   Homepages, Reiseportale.
Inhalt:   Katalogreisen, Lastminute & More, Charterflüge, Nur Hotel, Autoreisen, Sportreisen, Ferienhäuser, Rundreisen, Kreuzfahrten und Singlereisen von mehr als vierzig der wichtigsten Reiseveranstalter.
Mehrwerte:   Viele sinnvolle Funktionen und Zusatzinformationen unterstützen den Kunden bei der Suche und Auswahl seiner Reise.
TravelFoxx Online Einsatz:   am Counter.
Online-Zugriff auf die gleichen Daten wie bei T.I.B.E.T.
Nutzerzahlen:   mehr als 4500 Reisebüros nutzen das Tool.
Kosten TravelFoxx Online:   monatlich 20 Euro.
T.I.B.E.T. Comfort inkl. TravelFoxx:   monatlich 49 Euro.
Für Buchungen, die in der "TBM-Traffics Buchungsmaske" abgeschlossen werden entstehen keine Buchungsgebühren. Buchungen die über ein Fremd-CRS gebucht werden kosten je 3 Euro.
Buchungsablauf Traffics erfasst mit einer eigener Technik alle Kataloge in eine eigene Datenbank. Selbstverständlich werden dabei auch alle Regeln und Ausnahmen berücksichtigt. Bei Anfragen greifen sowohl T.I.B.E.T als auch TravelFoxx auf diese Datenbank zu. Buchungen werden in die jeweiligen Systeme der Veranstalter geleitet.
Wissenswertes Der Bereich 'Administration' bietet dem Reisebüro eine Menge von Einstellungen, Anpassungen und auch Auswertungen.
Auf der Homepage von Traffics sind alle Reiseveranstalter verzeichnet, die von dem Buchungstool TIBET erfasst werden.
Länder-
informationen
Mit dieser kostenfreien Länder-Datenbank kann das Reisebüro seinen Kunden einen echten Mehrwert bieten.
- Anschauen: reiselandinfo.de
- Bestellen: traffics.de/Service/reislandinfo.html
Internet-Adresse traffics.de
Beispiele tvtravelshop.de   reise.de   lastminute-direct.de  
Meine persönliche Meinung:
Traffics deckt mit seinem neuen CRS alle wichtigen touristische Bereiche ab und dies zu einem äußerst günstigen Preis. Für mehr als 4500 Reiseverkäufer ist es bereits die willkommene Alternative.


dltraff.htm - erstellt am 10.April 2001 - geändert am 21. Oktober 2006