Mit TURES Booking Engine ins Internet
Die Internet-Booking Engine von TURES bietet eine ausgereifte Lösung für die Präsenz eines Reisebüros im Internet.
In der mit einer Online Verfügbarkeitsabfrage unterstützten Datenbank sind täglich mehr als eine Million Angebote enthalten.
Lastminute & More
Charter Kurzfrist
Nurflug und Pauschalreisen der nächsten 8 bis 10 Wochen.
Katalogreisen Pauschalreisen.
Linienflüge
Mietwagen
Reiseversicherungen
Zurzeit Kooperation mit anderen Anbietern.
Hotelguide
Travelguide
Hotelguide mit Kataloginformationen zu über 20 000 Hotels.
Länder und Reisezielinformationen mit Columbus Reiseführer.
Das Tool verknüpft mit den Angeboten aus der Datenbank, ist aber auch einzeln erhältlich.
Die monatliche Nutzung kostet 50 EUR.
Kosten - Tures Booking Engine für Lastminute, Katalogreisen und Charterflüge:
Die monatliche Nutzung kostet 50 EUR (inkl. 5 Buchungen).
Jede weitere Buchung wird mit 5 EUR berechnet.
Die einmaligen Einrichtungskosten betragen 100 EUR.
- Tures Hotelguide&Travelguide verknüpft mit den Angeboten oder als einzelnes Modul.
Die monatliche Nutzung kostet 50 EUR (inkl. 5 Buchungen).
Die einmaligen Einrichtungskosten betragen 50 EUR.
- Linienflüge (IRes)
Die monatliche Nutzung kostet 39 EUR (keine Buchungskosten)
Die einmaligen Einrichtungskosten betragen 50 EUR.
- Die Module Mietwagen und Versicherungen
werden kostenlos eingebunden.
Buchungsablauf Das Reisebüro kann entscheiden, ob es Onlne-Buchungen zulässt oder ob die Buchungen per E-Mail oder Fax im Reisebüro auflaufen sollen.
Eine Sortimentssteuerung sorgt für ein optimales Angebot.
Wissenswert Das Angebot von TURES kann komplett oder als einzelne Module bestellt und genutzt werden. Das Layout und ganz besonders die Farben können nach eigenen Vorstellungen verändert werden.
Sicherheit Für erhöhte Sicherheit sorgen Adresspr&uumL,fung und SSL-Datenverschlüsselung.
Internet-Adresse
  • tures.com
  • Beispiel
  • mustermann.tures.com
  • Im Internet seit 1996
    Meine persönliche Meinung:
    Auf den ersten Blick macht die Tures IBE einen guten Eindruck. Angenehm ist auch die Einagebmaske. Doch wie an anderer Stelle bereits gesagt, es gibt teuerere und preiswertere Tools. Erst ein etwas längerer Test zeigt Aktualität und Angebotsvielfalt einer Buchungs- maschine. Preiswert ist gut, wenn die Kunden es akzeptieren. Teuer istunwirtschaftlich, wenn es keiner will, aber rentabel bei breiter Akzeptanz.
    Was noch fehlt ist die Möglichkeit Charter-Langfrist zu buchen und echte Beispiele-Adressen.

    Mobiles Reisebüro mit r@amon Web von Tures
    Die CRM-Lösung von TURES fördert die Kundenbindung durch eine bessere Kundenorientierung.
    Deshalb sind die Angebotsdatenbanken, sowohl mit der Kunden- und Vorgangs- verwaltung verbunden, als auch mit zahlreichen Schnittstellen ausgestattet. Statistische Analysetools runden das Angebot ab.
    Lastminute
    Katalogreisen
    Charter Kurzfrist
    In der TURES Datenbank sind die Reisen fast aller namhafter Veranstalter enthalten. Zugriff zu externen Datenbanken ist möglich.
    Kunden
    Vorgangsverwaltung
    Die Software und die Vorgangsdaten des Reisebüros liegen auf dem Server von TURES.
    Daher ist dem Reisebüro jederzeit ein Standort unabhängiger Zugriff auf die Daten möglich.
    Die Anwendung unterstützt E-Mail, Fax, SMS, Start, Start Web, Merlin und MerlinX.
    Kosten Einmalig 499 Euro und monatlich 99 Euro.
    Eingeschlossen sind die TURES IBE und die Funktionalitäten von r@amon Web.
    Wissenswert Interessant sind die integrierte Textverarbeitung und die Groupware-Funktionalität. Angebote können wie in konven- tionellen Systemen ausgedruckt oder per E-Mail verschickt werden.
    Internet-Adresse
  • tures.com
  • Beispiel
  • ramonweb.de   kann gegen eine Schutzgebühr von 100 EUR für einen Monat unverbindlich getestet werden.
  •  


    erstellt am 20. April 2000 - geändert am 24. März 2002