Head
Head

 

Die Angebote von Veranstaltern und Leistungsträger

Charterflug Inhalte kostenlos
airberlin.de Flug ja mehr
condor.de Flug/Hotel/Mietwagen ja mehr
hapag-lloyd-flug Flug ja mehr
ltu.de Charter-Kurzfristprogramm ja mehr
Ferienhäuser Inhalte kostenlos
canarias-spezial.com Ferienhäuser ja mehr
cuendet.com Ferienhäuser ja mehr
dancenter.de Ferienhäuser ja  
dansommer.de Ferienhäuser ja mehr
interhome.de Ferienhäuser ja mehr
novasol.de Ferienhäuser ja mehr  
Mietwagen Inhalte kostenlos
avis.de Mietwagen ja mehr
dertour.de Mietwagen ja mehr
europcar.de Mietwagen ja mehr
hertz.de Mietwagen ja mehr
holidayautos.de Mietwagen ja mehr
sunnycars.de Mietwagen ja mehr
Touristik und mehr Inhalte kostenlos
attika.de Pauschalreisen von Attika Reisen ja mehr
bfr-reisen.de Berliner Flugring ja mehr
bucherreisen.de Lastminute ja mehr
its.de Lastminute und Pauschalreisen jein mehr
Thomas Cook Lastminute/Pauschalreisen ja mehr
tui.de TUI-Angebote ja mehr
ventourareisen.de Flug-Städtereisen in Europa ja mehr
Leistungsträger, die einen Link anbieten mehr

Meine persönliche Meinung
Die Verknüpfung der eigenen Homepage mit den Online-Buchungstools der Veranstalter war in der Anfangszeit des Internets sicher sinnvoll und oft auch die erste oder einzige Möglichkeit um ebenfalls im Internet präsent zu sein.
Heute zeigt der Markt jedoch deutlich, dass diese Zeit vorbei ist. Der Kunde kennt sich im Internet aus. Wahrgenommen wird ein Reisebüro nur noch, wenn es sich von anderen Angeboten unterscheidet. Der tausendfache Einheitsbrei lockt keinen Kunden mehr an, und wenn doch, dann muss dieser optimal sein.
Inzwischen sind Veranstalter nur noch in den seltensten Fällen Partner. Wettbewerber sind sie aber immer. Daran muss man denken, nach eigenen Lösungen suchen und nur für sich werben und nicht zum Trichter für verschwindende Kunden werden.
 

Seitenanfang