Lesenswerte Aussagen zum Internet

Electronic Commerce
...Informations- und Telekommunikationstechnologien sind dabei nicht einfach neue Hilfsmittel für effizientes Handeln und Wirtschaften, sondern sie sind vielmehr ein neuer Gestaltungsfaktor, der zum Kollaps von Zeit und Distanz führt, die Handel und Märkte massgebend bestimmen.
Electronic Commerce wird so zur wichtigsten Ausprägung der Informationsgesellschaft und stellt die traditionelle Architektur und Arbeitsweise der Wirtschaft in Frage. E-Commerce hat das Potenzial, durch die massive Senkung der Kosten von Handelstransaktionen die Aufgabenteilung zwischen Markt und und Firma neu zu regeln, die Wertschöpfung zu Gunsten von Marktlösungen und zu Lasten hierarchischer Koordination zu verändern....
Quelle: Hans Geiger, Finanz und Wirtschaft 6.10.99

Was haben das Auto und das Internet gemeinsam?
Beide haben sich von einem Spielzeug der Elite zu einem Massenprodukt entwickelt, das aus dem täglichen Leben nicht mehr wegzudenken ist. Doch während diese Entwicklung beim Automobil wohl abgeschlossen ist, steht das Internet als eines der wichtigsten Kommunikationsmedien noch am Anfang einer großen Zukunft.
Quelle: Andreas Dick, FAZ 01.6.99

Die kritische Masse ist jetzt erreicht.
Die Internet-Nutzung im Ganzen hat - früher als erwartet - auch in Deutschland die kritische Masse jetzt erreicht. Die Zahl der angeschlossenen Haushalte und damit auch der potentiellen Kunden ist groß genug, um das Internet als neue Phase des Electronic Commerce zu verstehen, die darin liegende Bedrohung traditioneller Geschäftsfelder zu begreifen und diesen Weg für aktive eigene Strategien zu nutzen.
Quelle: Axel Zerdick, FAZ 01.6.99

k_aussag.htm - erstellt am 12. Juli 1999 - geändert am 09. Oktober 1999