Die Homepage bekannt machen

Allgemein
Natürlich kann man versuchen es sich einfach zu machen und einen der Dienstleister aussuchen, die gegen entsprechendes Entgelt eine Homepage in bis zu Hunderten von Suchmaschinen eintragen.
 
Ein anderer Weg ist ein entsprechendes Software-Tool zu kaufen, um mit dessen Unterstützung selbst die Einträge in den Suchmaschinen vorzunehmen.
 
Ich habe beides nicht gemacht. Ich konnte mir nicht vorstellen, dass es notwendig ist, in Vierhundert oder gar Tausend Suchmaschinen verzeichnet zu sein. Statistiken zeigen, dass die meisten Nutzer sich auf zwei oder drei Systeme eingewöhnen. Also genügt es vermutlich in den zehn bis zwanzig bekanntesten Suchmaschinen vertreten zu sein.
 
Die Erfahrung und die Visits haben gezeigt, dass dies zutrifft. Deshalb empfehle ich die eigene Homepage selbst anzumelden. Fast alle großen Suchmaschinen bieten eine entsprechende Funktion auf ihrer Seite. Nach einer oder zwei Anmeldungen hat man schnell gelernt, was die Suchmaschinen wissen wollen und hat die entsprechenden Angaben zur Homepage und dem Besitzer parat.
 
Das Ganze hat den Vorteil, dass man weiß wo Anmeldungen erfolgten und kann daher das Ranking besser kontrollieren und notfalls versuchen zu verbessern, und außerdem ist es kostenlos.

Eintragsdienste und Hilfen
blitz-eintrag.de Blitz-Eintrag, kostenlos oder professionell
derladen.de/submit Der Laden, kostenloser Eintrag in rund 50 Suchmaschinen
free-submission.de Free Submission
hello-engines.de Hello Engines kostet in der Standard-Version 99 Euro und in der Professional Version 199 Euro. Beide Tools bieten in unterschiedlichem Umfang sinnvolle Zusatzfunktionen, können in mehreren Hundert Suchmaschinen anmelden und aktualisieren. Die Suchdienste Aktualisierung kann jährlich für 39,95 Euro erneuert werden.
promotion101.com Promotion101 mit Metagenerator und mehr
promoware2000.de
rankware.de
Promoware erleichtert den Eintrag in bis zu 450 Suchmaschinen. Zusätzlich ist das Tool mit einer Art Qualitätskontrolle zur Überwachung der Einträge ausgestattet. Die kleinere Shareware-Version ist kostenlos erhältlich, die Profi-Version kostet 400 DM.
Das im Bundle, aber auch einzeln angebotene Tool von Rankware hingegen verspricht, sich um vorderste Plätze in den Suchmaschinen zu kümmern.
promote-it.de Eintrag in mehr als 1100 Suchmaschinen für 149 Mark
topsubmit.de Topsubmit, Eintragsdienst für bis zu 250 Suchmaschinen

Wissenswert
Es gibt jedoch auch Kollegen, die von der Verwendung einer derartigen Software abraten. Es scheint, dass noch nicht alle Suchmaschinen die Einträge einwandfrei interpretieren können und unnötige E-Mail ausgelöst wird. Eine manuelle Anmeldung bei den wichtigsten Suchmaschinen ist zwar aufwendiger, dafür von mehr Erfolg gekrönt.

k_such1.htm - erstellt am 26. Dezember 2000 - geändert am 25.Februar 2002